News

Nachhaltigkeit - vielschichtig wie der Dauerwald !

Bundestagung 2022 der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft

15.-17. September 2022 – Kloster Chorin & Templin, Brandenburg & Berlin

Programm

15.9. Festveranstaltung

·       Begrüßung durch Hans von der Goltz

·       Grußworte von Minister Axel Vogel (Brandenburg), Senatorin Bettina Jarasch (Berlin), Landrat Daniel Kurth (Landkreis Barnim)

·       Festvortrag „Nachhaltigkeit neu denken im Spannungsfeld ökonomischer, ökologischer und sozialer Interessen“ Prof. Dr. Edeltraud Günther, Leiterin des UNU-FLORES Instituts des UN-Universität

·       Fachvortrag „Jagdrecht 3.0“ Dr. Carsten Lessner, Leiter der obersten Forst- und Jagdbehörde des Landes Brandenburg

16. und 17.9. 1 Basisexkursion plus 3 Wahlexkursionen

Basisexkursion: Heterogenität als Freundin des Dauerwaldes – naturgemäße Stetigkeit im Revier Theerofen Landeswald Oberförsterei Chorin

Wahlexkursionen

  1. Vom Stangenholz zum Dauerwald – 20 Jahre naturgemäße Waldwirtschaft im Stadtwald Templin & Edellaubholzwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Wertholz und Naturschutz – Integrative Beispiele aus den Wäldern der Stadt Prenzlau (16.+17.9.)
  2. Dauerwald für die Großstadt – Naturnahe Waldentwicklung im Schutz- und Erholungswald. Revier Gorin der Berliner Forsten & Waldumbau mit der Büchse – Entwicklung von Waldnatur mit jagdlichen Mitteln? Forstbetrieb Hirschfelde (16.9.)
  3. Vom Pionier- zum Dauerwald – Dauerwaldbau mit Kiefer im Hatzfeldt-Wildenburg’schen Revier Massow (17.9.)
download des Detailprogrammes

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung

Daten