Pro Silva
News

Beispiele erfolgreicher Naturverjüngung

Waldgut Pottschach – Forstamt Kirchberg am Wechsel

Dienstag 2.Mai 2018 - Pottschach und Forstamt Kirchberg

Die ursprünglich als Einladung an die Mitglieder der Arbeitsgruppe 2 (WEM/ÖWI – Ergebnisse und Lösungsfragen) der Mariazeller Erklärung geplant, dann kurzfristig von maßgeblichen Vertretern (Landesjägermeistern) abgesagt, hat doch stattgefunden. Pro Silva konnte gemeinsam mit dem Österreichischen Forstverein eine Gruppe von über 30 Interessierten begrüßen, darunter auch einige Mitglieder der Arbeitsgruppe (Prof. Manfred Lexer, MR DI Johannes Schima, DI Franz Ramssl, Prof. Fritz Reimoser, DI Fritz Völk,FD DI Andreas Januskovecz, DI Martin Höbart) und den Präsident der Steirischen Landwirtschaftskammer ÖR Norbert Titschenbacher.

Es wurden die Ergebnisse der konsequenten Rehwildbejagung im Revier Kohlberg von DI Burtscher gezeigt und vergleichbare Situationen am „Gegenhang“ im Revier des Erzbistums Wien.

In der sachlichen Fachdiskussion wurden die sichtbaren Ergebnisse erörtert. Auch beim Erzbistum liegt der Rehwildabschuß in vergleichbarer Höhe (ca. 16 Stk./100ha,J).

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung

Daten