Pro Silva
News

Sebastian Lipp

Kontaktinformation

DDipl.Ing. Sebastian Lipp
Bezirkshauptmannschaft Tamsweg
Gruppe 03-Umwelt und Forst
Kapuzinerplatz 1, 5580-Tamsweg
 
Tel.: +43-650-6019871
sebastian.lipp(at)salzburg.gv.at

 

zurück zum Vorstand

Kompetenzprofil

DDipl.Ing. Sebastian Lipp (*1987) aus Friesach in Ktn. studierte Forstwirtschaft und Wildbach-und Lawinenverbauung auf der Univ. f. Bodenkultur (Wien) mit zwei Diplomabschlüssen 2013. Im Zuge seiner Diplomarbeiten befasste er sich einerseits mit der Entwicklung eines Konzeptes für Pflegeingriffe in Lawinenschutzwälder im Tiroler Außerfern und andererseits mit der Verjüngungsentwicklung im Salzburger Kaprunertal. 2016 schloss er die Staatprüfung zum höheren Forstdienst ab.

Im Jahr 2014 begann er als Projektmitarbeiter im Team von Georg Frank am BFW in Wien. Als Mitarbeiter in diversen Projekten lag sein Schwerpunkt im Forschungsbereich „Schutzwald“. Speziell befasste er sich mit der Thematik des Standortschutzwaldes. In Zusammenarbeit mit Pro Silva Austria wirkte er auch beim Projekt „ReSynatWald“ mit und war an der Etablierung eines repräsentativen Netzes an Referenzflächen für naturnahen Waldbau in Österreich beteiligt.

Seit dem Jahr 2017 leitet er die Bezirksforstinspektion Tamsweg und ist weiters als leitender Sachbearbeiter in der Gruppe „Umwelt und Forst“ der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg zuständig für die Agenden Naturschutz, Umwelt, Jagd und Fischerei. Bedingt durch das breite abzudeckende Sachgebiet ist er bestrebt im Bezirk integrativ zum Wohle des Waldes zu wirken.

Diverse Praktika

  • Traun´sche Forstverwaltung Wolkersdorf/NÖ
  • Schwarzenberg´sche Forstverwaltung (Stmk.)
  • Wildbach-und Lawinenverbauung- Sektion Kärnten
  • ÖBF-AG (Stichprobeninventur)
  • Ingenieurbüro Mark (Tirol)