Pro Silva
News

Auszeigeübung im Gebirgswald

Regionaltagung West Tirol/Vorarlberg

Donnerstag, 6.Juli 2017 - Pillertal bei Landeck (Tirol)

Auszeigeübung - Abschlussfoto

Am Donnerstag, dem 6.Juli 2017 fand die Regionaltagung West im Pillertal bei Landeck statt. Unter der Leitung unseres Vorstandsmitgliedes Peter Hauser, dem Leiter der BFI Landeck, und seinen beiden Förstern Arthur Juen und Michael Knabl wurde in Kleingruppenarbeit eine Auszeigeübung durchgeführt.

Der perfekt vorbereitete, sehr diverse und strukturierte Bestand war in 6 Sektoren geteilt worden, mit Markierbändern am Boden, wo die Kleingruppen jeweils unabhängig voneinander mit Bändern auszeigten und die Baumnummern der Entnahmen in einer Liste auf einem Tabletcomputer notierten. Die Bäume waren vorher komplett aufgemessen worden, nach der IUFROKlassifikation und nach Sozialer Stellung nach Kraft beurteilt, sowie Schäden und Qualität angesprochen worden.

Arthur Juen und Michael Knabl haben in der Mittagspause eine äußerst ausgefeilten Auswertung vorgenommen, verschiedene Indices kalkuliert und mit dem Wachstumssimulator PROGNAUS die weitere Entwicklung des Bestandes auf 30 Jahre hin berechnet. Binnen einer Stunde war ein rund 60 Seiten starkes Dokument generiert worden, welches dann zur Präsentation der Ergebnisse und zum Gruppenvergleich diente. Es können Aussagen zu Verbesserung/Verschlechterung der Stabilität, von Mischung und Kronenlänge bei unterschiedlichen Auszeigevarianten gemacht werden.

Diese Methodik wurde im Rahmen eines Fernstudium an einer englischen Universität entwickelt und wird nach Abschluß der Arbeit publiziert werden. Gratulation zu dieser unglaublich interessanten Lösung !! – Leider waren aus dem Bereich der Waldaufseher nur wenige gekommen.

Die Fläche wird in Zukunft für weitere Übungen intensiv genutzt werden. Dieser Weg der praktischen Auszeigeübung mit entsprechender Datenauswertung wird international in ähnlicher Weise als Marteloscope propagiert und unter anderen auch vom EFI in verschiedenen europäischen Ländern eingerichtet.

(E.Senitza, Rundschreiben Pro Silva Austria Nr. 49)

zurück zu Eigene Veranstaltungen

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung

Daten