Pro Silva
News

European Network INTEGRATE

Pilsen & Železná Ruda (Sumava)

Am 21. Und 22. März fand das “European Network INTEGRATE” meeting – veranstaltet vom Tschechischen Landwirtschafts­ministerium, gemeinsam mit dem Forest Management Institut und den Tschechischen Staatsforsten  (Lesy Ceské republiky) mit Startpunkt in Pilsen statt. Die Exkursion führte knapp an die bayerische Grenze bei  Markt Eisenstein (Železná Ruda) am westlichen Rand des Nationalparks Sumava. Nach mehreren Vorträgen wurde eine Marteloscope – Auszeigefläche und Beispielsflächen in der Außenzone des Nationalparks besichtigt.

Pro Silva Bohemica hat auch durch diese beiden Veranstaltungen erreicht, sich als wichtiger Partner zur Weiterentwicklung der Waldwirtschaft in Tschechien auch gegenüber dem eigenen Ministerium zu positionieren. Im Herbst 2018 sollen im Rahmen einer weiteren Tagung „Pro Silva Beispiels­flächen“ vorgestellt werden. Diese Treffen bieten für alle Beteiligten gute Chancen die weiteren Netzwerke und Kontakte zu entwickeln und zu pflegen. Österreich war auch von seiten des Ministeriums durch DI Johannes Schima und MR Keller vertreten, ebenso die ÖBF durch DI Plattner. Für Pro Silva sollen intern Projekte entwickelt und auch europaweit neue (Projekts-)partnerschaften gebilden werden.

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung

Daten