Blick auf die Karpaten (2011)
News

Auslandsexkursionen

Auslandesexkursionen spielten seit den Anfangszeiten von Pro Silva immer eine große Rolle. Vor allem die Besuche verschiedener Urwaldreste, aber auch spannende Beispiele naturnaher Wirtschaftsweisen waren  und sind im Blickpunkt.

So gab es Reisen nach Südtirol (2001), in die Schweiz (2002), nach Tschechien (2003), nach Thüringen (2004), in die Slowakei (2005), nach Rumänien (2006), nach Slowenien (2007), nach Freiburg und in den Elsass (2009), in den Engadin (2010) in die Ukraine (2011), und ins Saarland (2012). Die letzte allgemein ausgeschriebene Auslandsreise führte in die benachbarten Provinzen Friaul-Julisch-Venetien und Veneto (2013).

Den Großteil der Reiseorganisation konnte dankenswerterweise Dr. Georg Frank im Rahmen seiner beruflichen Aktivitäten am BFW übernehmen. Nachdem bei den letzten Exkursionen relativ hohe Anteile von Nichtmitgliedern teilgenommen haben, wurde der Schwerpunkt auf bilaterale Kontakte und Austauschexkursionen gelegt. Wir selbst hatten bereits eine Exkursion mit Teilnehmern aus Tschechien, Ungarn und der Schweiz. Die Tschechischen Kollegen werden uns Gastplätze für ihre Veranstaltungen anbieten.

Inzwischen gibt es einige professionelle Anbieter von Natur- und Waldstudienreisen, auf die wir Interessierte gerne verweisen möchten, z.B.

Pro Silva hat seinen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung der eigenen Organisation und eine Vertiefung und Verbreiterung der Aktivitäten gelegt. Selbst organisierte Auslandsreisen können nach Abschluss dieser Phase gerne wieder in den Fokus genommen werden.

Nach oben

weiter zu Projekte
/*Cookie Begin*/ /*Cookie Ende*/