Waldaufnahme RESYNAT (2015)
News

Projekte

Seit mehreren Jahren ist Pro Silva bemüht die eigene Weiterentwicklung und die Präsentation von Beispielen durch gesonderte Projekte voranzutreiben. Dazu zählen insbesondere die Schwerpunkte:

  • Beispielsbetriebe und Beispielsflächen
  • Forsteinrichtung im Dauerwald
  • Wald-Wild-Aktivitäten
  • Waldökologie und Biodiversität

Durch das inzwischen abgeschlossene Projekt „ReSynatWald – Entwicklung eines Referenzflächen-Systems zur wissenschaftlichen Quantifizierung naturnaher Waldbaumethoden in Österreich“ durch das BWF (Georg Frank) gemeinsam mit Pro Silva, konnten inzwischen 10 Steckbriefe von Beispielsbetrieben erstellt und 12 Referenzflächen (<5 ha) nach einer einheitlichen Methodik erhoben und analysiert werden. Dies bildet die Basis für langfristige Beobachtungen und Vergleiche. Das System soll durch neue Projekte in Zukunft deutlich erweitert werden.

Wir waren intensiv beteiligt an der Arbeitsgruppe "Forsteinrichtung im Dauerwald" gemeinsam mit ANW Deutschland  und Pro Silva Schweiz. Aus Österreich nahmen Eckart Senitza und Franz Reiterer teil. Leider sind die Aktivitäten dieser Arbeitsgruppe 2015 abgeflaut.

Zum Themenbereich Wald–Wild wurden bisher vom Vorsitzenden 5 Praxisseminare mit Schwerpunkt Rotwild in Kärnten gemeinsam mit dem Kärntner Forstverein organisiert. Nun laufen Vorbereitungen für eine Anknüpfung von Beispielsflächen an das „Biowild-Projekt“ der ANW Deutschland http://biowildprojekt.de

download Endbericht RESYNAT

Nach oben